Sankt Petersburg

7 min Lesezeit

Wenn ich an meine bisherigen Russland-Reisen zurückdenke, Moskau/Novosibirsk, Moskau, Moskau/Krasnoyarsk/Irkutsk und Sankt Petersburg, dann hat mich Sankt Petersburg (Санкт-Петербург) besonders fasziniert.

Die Metropole an der Newa hat einen ganz besonderen Flair, den ich in den übrigen Städten Russlands so nicht gefunden habe. Vielleicht liegt es an der vergleichsweise westlichen Lage, vielleicht ist es der Umstand, dass die Stadt schon lange ein Touristenmagnet ist. Heute ist das 1703 gegründete Sankt Petersburg mit seinen mehr als fünf Millionen Einwohnern immer noch das kulturelle Zentrum des Landes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.