Trolliges aus St. Petersburg

Aus der russischen Trollfabrik aus St Petersburg wird ein weiterer großartiger militärischer spezieller Erfolg der sogenannten russischen Spezialoperation vermeldet:

Die Bayraktar-Drohne, die litauische Bürger mit einem Spendenmarathon finanziert haben, um sie der Ukraine zu schenken, soll bereits nach drei einhalb Minuten Flugzeit abgeschossen worden sein.

Das ist ein beachtlicher Erfolg, denn die Drohne steht noch in der türkischen Fabrik und ist noch überhaupt nicht im Einsatz.

Die vertraglichen Vereinbarungen zwischen dem Verteidigungsministerium Litauens und der Türkei über den Ankauf der Drohne für die Ukrainer wurden am 1.6. 2022 unterzeichnet. Hingegen datiert die russische Abschussmeldung bereits vom 29.5.2022. 🤡

Total
0
Shares
Leave a Reply

Your email address will not be published.

Prev
Buy a Bayraktar

Buy a Bayraktar

Die Bürger des baltischen EU-Staates Litauen haben in einer Crowdfunding Aktion

Next
Neue Wendung: Türkei übergibt Bayraktar-Drohne an Litauen kostenlos

Neue Wendung: Türkei übergibt Bayraktar-Drohne an Litauen kostenlos

Neue Wendung in der außergewöhnlichen litauischen Spendenaktion

You May Also Like

Stay tuned: Follow me on Twitter, Facebook or Telegram

Bleib auf dem Laufenden mit aktuellen Informationen und folge auf Twitter, Telegram und Facebook!