Bücher


Readinglist 2020 can be found here

Readinglist 2021 can be found here


Non-fiction | Sachbücher
Fiction | Belletristik
Andruchowytsch, Das letzte Territorium, 2003,🇺🇦 | Rezension DeutschlandfunkZhadan, Mesopotamien, 2017, 🇺🇦 | Poetisches aus dem ukrainischen Zweistromland (NZZ)
King/Gerisch/Rosa (Hg.), Lost in Perfection. Zur Optimierung von Gesellschaft und Psyche, 2022, 🇩🇪Salzmann, Im Menschen muss alles herrlich sein, 2021, 🇩🇪/🇺🇦 | Was bleibt, wenn die bekannte Welt plötzlich untergeht? WDR
Kappeler, Ungleiche Brüder, Russen und Ukrainer, Vom Mittelalter bis zur Gegenwart,2017, 🇩🇪Prochasko, Daraus lassen sich ein paar Erzählungen machen, 2009 🇺🇦|
Gabowitsch, Putin kaputt?, Russlands neue Protestkultur, 2013, 🇩🇪Kljutscharjowa, Dummendorf, 2012, 🇷🇺
Gessen, Die Zukunft ist Geschichte. Wie Russland die Freiheit gewann und verlor | Rezension DLF: “Freiheit als traumatische Erfahrung”Lebedev: Menschen im August, 2015, 🇷🇺
Eltchaninoff, In Putins Kopf. Logik und Willkür eines Autokraten.2022Zhadan, Big Mac. Geschichten, 2005, 🇺🇦 | Über Serhij Zhadan im Blog
Schlögel, Entscheidung in Kiew. Ukrainische Lektionen. 2015Zhadan, Internat. Roman, 2015, 🇺🇦 | “Drehbuch aus dem Krieg” (Deutschlandfunk) In der ARD Audiothek zum Anhören!
Bota, Die Frauen von Belarus. Von Revolution, Mut und dem Drang nach Freiheit, 2021 🇩🇪
Andruchowytsch, Perversion, 🇺🇦, 1996
Plokhy, Die Frontlinie: Warum die Ukraine zum Schauplatz eines neuen Ost-West-Konflikts wurde, 2022Petrowskaja, Das Foto schaute mich an, 🇩🇪, 2022
Andruchowytsch (Hg.), Euromaidan. Was in der Ukraine auf dem Spiel steht, 2015 🇺🇦🇪🇺Zhadan, Die Hymne der demokratischen Jugend. Roman, 2010, 🇺🇦

Stay tuned: Follow me on Twitter, Facebook or Telegram

Bleib auf dem Laufenden mit aktuellen Informationen und folge auf Twitter, Telegram und Facebook!